Über mich und meine Philosophie


 

 

 

 

 

"Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.
Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren.


Wenn dies geschieht, entsteht Beziehung."

 

(Virginia Satir)

 

In meinem "ersten Leben" habe ich einen kaufmännischen Beruf erlernt, im Anschluss Marketing und Kommunikation studiert und in diesen Bereichen gearbeitet.

Mein Wunsch war es schon immer, mit Menschen zu arbeiten und sie auf ihrem Weg zu begleiten. Ich folgte diesem Ruf meines Herzens und machte mich auf den Weg, um meinem Leben eine ganze neue Richtung zu geben.

 

Ich bin Mutter zweier Söhne. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, liebe Musik und  Bücher. Sehr gerne bin ich in der Natur und arbeite im Garten. Ich lebe und arbeite mit meiner Familie in Kiel-Holtenau, gleich hinter dem Flughafen in Richtung Friedrichsort.

 

 

Qualifikation

  • Derzeit in Weiterbildung: Systemische Beraterin (zertifiziert)

  • Entspannungstrainerin

  • Trainingsleiterschein Autogenes Training

  • Psychoonkologische Begleiterin

  • Integrative Psychotherapie-Ausbildung

  • IntuTrance - Master of Hypnosis Arts

  • Hypnose-Master
  • Psychologische Beraterin
  • Ausbildung in Auraarbeit / Energiearbeit
  •  Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychptherapie und Psychologischer Berater e. V.
  • Kommunikationswirtin
  • Marketing-Betriebeswirtin

 

 

Meine Philosophie
  • ich urteile und verurteile nicht, ich biete Ihnen einen Raum, in dem Sie Sie selbst sein können
  • ich wertschätze Sie, auch Ihre Schattenseiten, Ihr Leid und Ihre Ziele
  • ich kenne meine Grenzen und werde Sie, sollte Ihr Anliegen meine Kompetenz überschreiten,
    ohne zu zögern an psychologische Psychotherapeuten oder Ärzte verweisen
  • Verschwiegenheit ist für mich selbstverständlich, auch Angehörigen gegenüber
  • Sie sind und bleiben der Spezialist für sich selbst, ich reiche Ihnen lediglich meine Hand und meinen Blick von Außen
  • ich gebe keine Heilversprechen und ersetze keinen Besuch beim Arzt oder psychologischem Psychotherapeuten